Projekte

 

Der Wirkungsgrad liegt in der Ganzheit unserer Projekte

Innovative, möglichst revolutionäre Projekte und Ideen im Bereich natürlicher Gemeinschaft zu unterstützen, ist die Orientierung von Pro Terra Vita.

Einige solcher Projekte begleiten wir bereits aktiv, viele befinden sich in Vorbereitung. Hier ein kleiner Auszug mit bewusst kurz gehaltener Beschreibung. Revolutionäre Ideen benötigen einen äußerst achtsamen Umgang um zur Wirkung zu gelangen, auch darin liegt ein wesentliches Erfolgsmerkmal unserer zweckgebundenen Organisation. Auf Anfrage erhältst du gerne ausführliche Details wie auch Informationen für eine direkte Mitwirkung an den Projekten.

Natürlich interessieren uns auch deine Ideen, und seien sie noch so visionär … vor allem dann!

 

CONTACT ME ... Animation "FACE TO FACE"

Das "jüngste" Projekt beschäftigt sich mit einer genialen wie innovativen Idee zur Förderung persönlicher Gespräche, also "Face to Face"... spontan & respektvoll!

Eine Erweiterung und Integration der stetig steigenden virtuellen Kommunikation, ein Weg zur Natürlichkeit. Sich der Technik nützlich machen, um persönliche Kontakte einfach sowie effektiv zu animieren, ist die Orientierung der Projektgruppe ... achtsam, wertschätzend und ... auf Augenhöhe!

Das Projekt steht in der Startphase, Möglichkeiten zur Mitwirkung bitte einfach anfragen.

face to face.12

 

 

 

NATURCENTER

Unser einstiges "Startprojekt" wird wiederbelebt; dadurch reifte 2013 die Idee von der „EnerChi - Crowd“ zur heutigen „Pro Terra Vita“. Begleitet wird die Schaffung eines Zentrums und Treffpunkt von Menschen mit großem Bewusstsein für eine nachhaltig vitale Erde. Gemeinsam werden die effektiven Wirkungen natürlicher Energien erforscht, aktiviert, synchronisiert, gelehrt und vor allem (vor)gelebt.

Ein Center als Basisstation zum freien und grenzenlosem Wirken sowie realisieren bisher ungeahnter Möglichkeiten. So wird das Naturcenter auch als ganzheitliches Urlaubshotel mit vielfältigen Angeboten zum aktiven Relaxen sowie vitaler Bewegung genutzt. 

Weitere Themen wie Generationswohnen, Naturwasser, natürliches Wohnen, effiziente Energienutzung, vitale Ernährung, Naturgeburten, E-Mobilität, Anbau von innovativen Pflanzen sind im Projekt bereits in Berücksichtigung .... stetig folgen neue Aspekte des ganzheitlichen Miteinanders.

Das Naturcenter wird ein Ort zum gemeinsamen Wohnen und Wirken, ein Urlaubsort unter Freunden sowie ein Anschauungsobjekt für ein nachhaltiges Miteinander von Mensch und Natur. 

Das Pilotprojekt „Naturcenter“ entsteht  im Großraum Salzburg und wird in allen Bereichen der Umsetzung (Konzipierung, Finanzierung, Errichtung, Betrieb) von der „Pro Terra Vita“ unterstützend begleitet. Auch weil sich dort der zukünftige Stützpunkt unserer Organisation befinden wird.

Möglichkeiten zur direkten Mitwirkung werden sehr gerne auf Anfrage bekannt gegeben.

 

 

 

Naturwasser … aus der Hauswasserleitung

Eines der drei Startprojekte, wobei wir inzwischen mehrere Ideen im Bereich von Wasseraktivierung verfolgen, vor allem aber um Haushaltswasser in seiner ursprünglichen Kraft nutzen zu können.

Wasser ernährt, reinigt, belebt und vor allem lebt es …. wir Menschen und unser Planet bestehen mehrheitlich aus Wasser!

Die volle Wirkung bzw. unermessliche Kraft besitzt Wasser in seinem ursprünglich vollständigen Schwingungsspektrum. Einfache und für jeden Haushalt erschwingliche Methoden und Einrichtungen, die uns wieder solches Naturwasser aus der Hausleitung liefern, werden unterstützt.

Vor allem die gezielte Bewusstseinsbildung für wirklich vitales Wasser wird von „Pro Terra Vita“ gefördert, wie auch die Förderung natürlicher Vertriebswege.

Möglichkeiten zur direkten Mitwirkung werden sehr gerne auf Anfrage bekannt gegeben.



 

 

Ganzheitliches Urlaubsfeeling 

Ein sehr innovatives und umfangreiches Projekt auf der atlantischen Sonneninsel. Die klimatische und geologisch enorme Vielfalt der Insel (14 Klimazonen) wird für ein völlig neuartiges Urlaubskonzept zu Nutze gemacht. Ganzjährig wird am weitläufigen Gelände biologischer Anbau von energetisch hochwertigen Pflanzen und deren Verarbeitung sowie ebenso entsprechend natürliche Tierhaltung betrieben. Urlaubsgäste residieren inmitten des naturbelassenen Ressorts und können in allen Bereichen aktiv mitwirken … also Urlaubsfeeling mit wertvollem Mehrwert.

Ein Leit - und Lehrprojekt zur gesunden Ernährung und Freizeitgestaltung ist ebenso eingebunden, wie energetische Aktivitäten.

Das ganzheitliche Urlaubs - und Lebenskonzept wird von „Pro Terra Vita“ im ersten Schritt mit einer innovativen Marketing-Finanzierungsform sowie energetisch beratend begleitet.

Möglichkeiten zur direkten Mitwirkung werden sehr gerne auf Anfrage bekannt gegeben.

Bild 4
 

 

 

Gesundes und genussvolles Schulcatering

Unser jüngstes Projekt in der „Pro Terra Vita“ speziell für die junge Zielgruppe. Gesunde und zugleich genussvolle Ernährung für Schulen und Kindergärten, mit einem effizienten System im Hintergrund und dadurch für alle Einrichtungen einsetzbar, war die Vision. Von der Zubereitung über die Belieferung bis zur Ausgabe werden unsere Nachkommen mit äußerst bekömmlichen sowie wirkungsvollen Energien versorgt.

Das ebenso innovativ wie bodenständige Unternehmen beschreitet bereits viele Jahre einen außergewöhnlichen und dadurch eher langwierigen Weg, der sich gerade in diesen Tagen beginnt beeindruckend zu entwickeln.

„Pro Terra Vita“ begleitet diese spannende Erfolgsgeschichte der etwas anderen Art vorwiegend am energetischen Weg.

Möglichkeiten zur direkten Mitwirkung werden sehr gerne auf Anfrage bekannt gegeben.

 

 

Ausblick … und neue Ideen

Einige hoch interessante Ideen befinden sich derzeit in Vorbereitung:

Energetik in der Wirtschaft … Energetik im Qualitätsmanagement

Naturkinder … Kinderseelen ab dem Einladen zur Geburt bewusst begleiten

Naturmenschen … Academy, in welcher ganzheitlich medizinisches Wissen gelehrt wird

Generationswohnen ... Wohngemeinschaften Enkel - Eltern - Großeltern

Sport Energetik ... auf den Spuren der ursprünglichen Bewegung

 

Möglichkeiten zur direkten Mitwirkung werden sehr gerne auf Anfrage bekannt gegeben.
 

Neue Ideen

vor allem wenn sie leidenschaftlich und visionär erscheinen, sind uns herzlich willkommen.

Sprich mit uns … und vergiß für dieses Gespräch die Begrenzungen der Vernunft.

 

Wir freuen uns über jede Idee ... für eine gesunde Erde !